Systemtechnik und Technische Kybernetik

Zum Studiengangsprofil

Master

Kurzbeschreibung:

Im Zentrum der Masterausbildung steht die Erarbeitung sowie die eigenständige Anwendung von kybernetischen und systemtheoretischen Herangehensweisen und Methoden. Dadurch, dass der Studiengang interdisziplinär ausgerichtet ist und eine Schnittstelle der Ingenieurwissenschaften zu Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften bildet, reicht die Spanne deiner späteren Berufsfelder von Verfahrenstechnik über Robotik bis zu Medizintechnik und Biotechnologie sowie bis zu Grenzbereichen der Natur- und Lebenswissenschaften.

Ziele des Studienganges:

Das Studium vermittelt ingenieurwissenschaftliche Methoden und deren Anwendung basierend auf einem soliden mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagenwissen. Darauf aufbauend erfolgt die Vermittlung von kybernetischen Methoden der Regelung und Steuerung, der mathematische Modellierung, der Simulation und der Optimierung zur Lösung komplexer technischer Aufgabenstellungen. Im Zentrum der Masterausbildung steht die Erarbeitung sowie die eigenständige Anwendung von kybernetischen und systemtheoretischen Herangehensweisen und Methoden. Zusätzlich ist die Vorbereitung auf Führungs-, Entwicklungs- und Forschungsaufgaben in der Industrie oder in Forschungseinrichtungen wie auch die Qualifikation für eine nachfolgende Promotionsphase ein Anliegen des Masterstudienganges.

Themenschwerpunkt(e):

Naturwissenschaft und Mathematik  

Homepage des Studienganges


Deine Studienfachberatung

Person wurde im LSF nicht gefunden.

Raum


Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du mehr über ein Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erfahren möchtest, wirf einen Blick in das Video! Weitere Infos zum Studium findest du im Studiengangsprofil.

ZUM STUDIENGANGSPROFIL

Diese Studiengänge könnten dich auch interessieren:

Systems Engineering for Manufacturing

Du hast einen Bachelorabschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen Bereich? Jetzt willst du im Bereich der Entwicklung und Nutzung von Produktionssystemen und Produkten Lösungen kritisch hinterfragen und anstehende Probleme mit wissenschaftlichen Methoden lösen. Der Studiengang soll dir zum einen die fachlichen Grundlagen zum Entwurf und zur Steuerung von Produktionssystemen geben und dir zum anderen die Identifikation und bewusste Nutzung der Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Teilaspekten eines Produktionssystems ermöglichen.

Mehr erfahren

Verfahrenstechnik

Du möchtest dich nach deinem Bachelor in Verfahrenstechnik, Chemische Verfahrenstechnik, Chemietechnik, Chemieingenieurwesen oder einem ähnlichen Studiengang gern wissenschaftlich weiterqualifizieren? Dann erwartet dich ein breites Angebot an Wahlpflichtfächern und forschungsnahe Masterarbeiten im Masterstudiengang Verfahrenstechnik. Dir wird nicht nur eine sehr individuelle Gestaltung des Studienganges ermöglicht, sondern auch im Ausland zu studieren oder Erfahrungen in erstklassigen Forschungseinrichtungen zu sammeln.

Mehr erfahren

Biomechanical Engineering

Du hast bereits im Bachelor einen Studiengang der Ingenieurswissenschaften belegt und möchtest dich nun auf die Entwicklung von Medizinprodukten und Assistenzsystemen konzentrieren. Dieser Masterstudiengang liegt an der Schnittstelle zwischen Medizin und Maschinenbau. Je nach Vertiefung übst du anspruchsvolle und interessante Tätigkeiten in deinem späteren Berufsfeld aus. Das reicht von der Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten bis hin zur Optimierung von Implantaten.

Mehr erfahren

 Bachelor  Master