Wirtschaftsinformatik

Zum Studiengangsprofil

Bachelor

Kurzbeschreibung:

Dich interessiert die Frage, wie man Unternehmen und Organisationen mithilfe von IT besser organisiert und erfolgreicher macht? Genau dem gehen Wirtschaftsinformatiker nach. Darüber hinaus eignest du dir im Studium technische und gestalterische Fähigkeiten an. Du solltest kreativ und kommunikativ sein, um die Schnittstelle zwischen Mensch und IT zu optimieren und sie auch praktisch zu erproben.

Ziele des Studienganges:

Die Universität Magdeburg betrachtet den Wirtschaftsinformatiker als einen Kreativberufler, vergleichbar mit eineM Ingenieur oder Architekten. Viele unserer Studierenden sehen sich als kommunikative und kreative Menschen, die sich im Studium technische und gestalterische Fähigkeiten aneignen, um später mit und für Anwender neue und bessere Informationssysteme bauen zu können. Der Studiengang entspricht in seiner Struktur den drei großen Kompetenzbereichen des Wirtschaftsinformatikers, die wir Verstehen, Gestalten und Anwenden nennen:

  • Verstehen bedeutet, sowohl die Bedürfnisse von Organisationen als auch die Möglichkeiten der modernen Informationstechnologie zu kennen.
  • Gestalten heißt, IT-Lösungen zu konzipieren und zu bauen, die nicht nur fachliche Anforderungen erfüllen, sondern auch eine hohe ästhetische und ergonomische Qualität aufweisen.
  • Anwenden bezeichnet den zielgerichteten Einsatz von IT-Lösungen in Organisationen, damit diese erfolgreicher arbeiten können.

Ein Drittel des Studiums kann frei gewählt werden, so dass sich unsere Studenten ihren persönlichen Interessen entsprechend entfalten können.

Themenschwerpunkt(e):

Technik und Informatik   Wirtschaft  


Tacheles

Otto_Pfeil_grau_pink

DUALES STUDIUM MÖGLICH

Diesen Studiengang kannst du entweder als Vollzeit-Bachelor studieren oder als Duales Studium wählen. So kannst du Ausbildung und Uni kombinieren. Praxisphasen im Unternehmen verbindest du mit einem Studium an der OVGU.

HIER INFORMIEREN


Deine Studienfachberatung

Person wurde im LSF nicht gefunden.



Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du mehr über ein Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erfahren möchtest, wirf einen Blick in das Video! Weitere Infos zum Studium findest du im Studiengangsprofil.

ZUM STUDIENGANGSPROFIL

Diese Studiengänge könnten dich auch interessieren:

Informatik

Dein Interesse gilt allem, was mit Computer & Co. zu tun hat? Du beschäftigst dich gerne mit aktuellen Informatik-Themen und scheust dich nicht vor Mathe und anderen Naturwissenschaften? Dann studiere Informatik! Das Informatikstudium eröffnet dir zum Beispiel eine Karriere in der Datenverarbeitungsindustrie, in der Entwicklung von Software und Systemen sowie in der Forschung und Lehre.

Mehr erfahren

Betriebswirtschaftslehre

Das Vorurteil „Wer nicht weiß, was er machen soll, studiert BWL“ ist weitverbreitet – das stimmt so aber nicht. Wer im Bachelor BWL studieren möchte, der sollte Neugier für betriebswissenschaftliche Fragestellungen mitbringen und zudem noch ein Mathe-Talent sein. Ganz so einfach ist das also doch nicht, oder? Nach der Uni stehen dir alle kaufmännischen Bereiche privater und öffentlicher Unternehmen offen.

Mehr erfahren

Computervisualistik

Im Bachelor Computervisualistik beschäftigst du dich damit, wie du mit einem PC Bilder erstellen und analysieren kannst. Auf dem Lehrplan stehen neben Informatik – von Datenbanken bis hin zum Programmieren – auch die Grundlagen in Wahrnehmungspsychologie oder Erziehungswissenschaft. Nach dem Studium kannst du in den Bereich Medien und Unterhaltung gehen, aber auch in die Fahrzeugindustrie oder Forschung.

Mehr erfahren

 Bachelor  Master