Mein Programm
Vorwaertsmacher
Du hast noch keine Programmpunkte hinzugefügt.
zum Programm

Die Landeshauptstadt und die Universität Magdeburg überzeugen derzeit 14.000 Studierende. Auch du kannst davon ein Teil sein!  Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg punktet besonders mit ihrem breiten Angebot an Masterstudiengängen – viele davon ohne N.C.. Informiere dich bei den Master-Tagen vom 30. Mai – 02. Juni 2022 über Studieninhalte, Praxismöglichkeiten und deine Karrierechancen nach dem Abschluss!

DIE ANMELDUNG IST AB SOFORT GESCHLOSSEN

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Masterstudiengänge der Fakultät
In einem Studium der Elektrotechnik, Informationstechnik, Medizintechnik oder Elektromobilität kannst du dich vom autonomen Fahren, über die Robotik, erneuerbare Energien bis zur medizinischen Bildgebung mit vielen zukunftsrelevanten Themen beschäftigen. Studienfachberater Thomas Schallschmidt freut sich über deine Fragen zu den Studiengängen an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Schau dir zur Einstimmung gerne unseren Pageflow an!
 
>> Referent: Dr.-Ing. Thomas Schallschmidt
>> Datum: 31. Mai, 14.00 – 15.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Studierende der Studiengänge Elektromobilität, Maschinenbau, Elektrotechnik und anderen Ingenieurwissenschaften

Master Mechatronik
Mechatronik ist die Synergie aus Mechanik, Elektronik und Informatik. Dies ermöglicht es dir als Ingenieur*in, das Leben der Menschen in vielen Bereichen durch innovative und energieeffiziente Produkte zu verbessern. Informiere dich bei uns über den Aufbau Studiengangs und erhalte einen Einblick in unsere aktuelle Forschungsprojekte.
 
>> Referent: Dr. – Ing, Martin Schünemann
>> Datum: 31. Mai, 11.00 – 12.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Studierende der Studiengänge Mechatronik, Elektro- und Informationstechnik und andere Ingenieurwissenschaften

Fakultät für Humanwissenschaften

Master Betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement
Der Studiengang BBG bereitet auf Tätigkeiten in betrieblichen Bildungskontexten vor, inklusive zugehöriger Steuerungsfunktionen im Bildungsmanagement, der Personal- und Organisationsentwicklung von Unternehmen und Verwaltungen oder in der Berufsbildungsforschung. Er richtet sich an folgende Bachelorabsolventen: Beruf und Bildung, Betriebswirtschaftslehre, Bildungswissenschaften, Cultural Engineering, Medienbildung, Psychologie, Sozialwissenschaften oder Gesundheitsförderung und -management (HS-MD), BA Recht & Personal (HS) o.ä.
 
>> Referentin: Nathalie Weisenburger (M.A.)
>> Datum: 01. Juni, 10.00 – 11.00 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften, Gesundheitsförderung, o.ä.
Master Bildungswissenschaft
Die Veranstaltung informiert über die Struktur und die inhaltlichen Schwerpunkte des Masterstudiengangs Bildungswissenschaft an der OVGU. Zudem werden die Zugangsvoraussetzungen für das Masterstudium erläutert und ein Ausblick auf mögliche Berufsfelder gegeben, in die BiWi-Absolvent:innen einmünden können. Die teilnehmenden Studieninteressent:innen sind herzlich eingeladen, ihre Fragen zum Studiengang einzubringen.
 
>> Referentin: Prof. Dr. Dorothee Schwendowius
>> Datum: 01. Juni, 13.15 – 14.45 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende und Absolvent*innen bildungs- u. erziehungswissenschaftlicher Studiengänge, sowie benachbarter Disziplinen (Sozialwissenschaften, Lehramtsstudiengänge, Kultur- und Politikwissenschaft)
Master European Studies
Living in times of crisis and change, our master’s degree in European Studies helps you to analyse, evaluate and influence the policymaking process of the European Union. Our interdisciplinary lens focuses on a political, sociological and economic or cultural perspective. It puts special emphasis on key analytical skills and the self-organised application of academic and soft skills. Graduates work in national, European or international administrations, companies, foundations, NGOs and associations – or pursue further academic qualifications. The MA is open to students with different prior qualifications in two, alternative tracks with different requirements and focal points. Think critically about today’s challenges and develop practical solutions with us in Magdeburg.
 
>> Referentin: Alba María Vázquez López
>> Datum: 30. Mai, 09.00 – 10.00 Uhr
>> Zielgruppe: Bachelor graduates from the social sciences, economics and/or cultural studies
Master Lehramt an Berufsbildenden Schulen (Ingenieurpädagogik)
Studienberatung zu Einstiegsmöglichkeiten, Studienverlauf, Anrechnungen von Studienleistungen und notwendigen Brückenmodulen, insbesondere für Studieninteressierte mit einem ingenieurwissenschaftlichen Studienabschluss. Außerdem erhalten Interessierte Informationen zu den Möglichkeiten des Quereinstiegs in den Master Lehramt an Berufsbildenden Schulen, in der gewerblich-technische Fachrichtung (Ingenieurpädagogik).
 
>> Referent: Dr. phil. Stefan Brämer
>> Datum: 31. Mai, 12.00 – 13.00 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende der Studiengänge Beruf und Bildung – Profil Ingenieurpädagogik, Ingenieurinformatik
Master Lehramt an Berufsbildenden Schulen (Wirtschaft & Verwaltung)
In diesem Informationsgespräch werden Ihnen der Aufbau und die zentralen Inhalte des Masterstudiengangs Lehramt an Berufsbildenden Schulen mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung vorgestellt. Anschließend besteht reichlich Zeit, um Fragen zu stellen.
 
>> Referent: Edgar Hahn, M.Ed.
>> Datum: 31. Mai, 12.00 – 13.00 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende der Studiengänge Beruf und Bildung – Profile Ingenieur- und Wirtschaftspädagogik, Gesundheitsförderung und -management oder vergleichbares
Master Lehramt an Berufsbildenden Schulen (Gesundheit und Pflege, Sozialpädagogik)
Studienberatung zu den Einstiegsmöglichkeiten, dem Studienverlauf und den notwendigen Brückenmodulen für Studieninteressierte mit einem gesundheitswissenschaftlichen oder pflegewissenschaftlichen Bachelorabschluss für den Einstieg in den Master Lehramt an Berufsbildenden Schulen in der beruflichen Fachrichtung Gesundheit und Pflege bzw. einem sozialpädagogischen, erziehungswissenschaftlichen oder kleinkindwissenschaftlichen Bachelorabschluss für den Einstieg in den Master Lehramt an Berufsbildenden Schulen in der beruflichen Fachrichtung Sozialpädagogik.
 
>> Referentin: Prof. Dr. Astrid Seltrecht
>> Datum: 31. Mai, 09.00 – 10.00 Uhr
Master Lehramt an Gymnasien und Sekundarschulen
Die Masterstudiengänge Lehramt an Sekundarschulen und Lehramt an Gymnasien werden vorgestellt. Anschließend berichten Studierende über die Schulformen Sekundarschule und Gymnasium und geben Tipps zur Schulformwahl für Studieninteressierte, die sich am Übergang in ein Masterstudium befinden. In einer offenen Gesprächsrunde können weitere Fragen gestellt werden.
 
>> Referentin: Katharina Marks
>> Datum: 01. Juni, 15.00 – 16.00 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende der Studiengänge Beruf und Bildung und Lehramt an allgemeinbildenden Schulen, externe Studierende
Master Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation
Medienbildung fokussiert den gesellschaftlichen Wandel und die Herausforderungen der Digitalisierung aus einer eigenständigen Perspektive und betrachtet digitale Medienkulturen in unterschiedlichen Lern- und Bildungskontexten. Die Veranstaltung informiert über die Struktur und die inhaltlichen Schwerpunkte des Masters Medienbildung. Zudem werden die Zugangsvoraussetzungen für das Masterstudium erläutert und ein Ausblick auf mögliche Berufsfelder gegeben. Alle Studieninteressent*innen sind herzlich eingeladen, ihre Fragen zum Studiengang der Medienbildung in Magdeburg einzubringen.
 
>> Referent: Prof. Dr. Stefan Iske
>> Datum: 01. Juni, 10.00 – 11.00 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende und Absolvent*innen bildungs- u. erziehungswissenschaftlicher Studiengänge sowie benachbarter Disziplinen (Kultur-, Medien-, Sozial,- und Politikwissenschaft sowie Lehramtsstudiengänge)
Master Mediengermanistik
Es handelt sich um einen neuen Masterstudiengang, der zu einen vollwertigen Germanistik-Masterabschluss führt, dabei aber einen Schwerpunkt auf Medialität legt. Eine Besonderheit des Studiengangs ist das Transfermodul, das einen hohen Praxisanteil ermöglicht und dadurch bereits erste Schritte in einen Beruf unterstützt. Auch Absolvent*innen benachbarter Fächer können sich bewerben.
 
>> Referentin: Dr. Kristin Kuck
>> Datum: 30. Mai, 10.00 – 10.45 Uhr
>> Zielgruppe: Studierende der Germanistik mit interdisziplinärem Profil, Medienbildung – Audiovisuelle Kultur und Kommunikation, European Studies, Geistes- und Sozialwissenschaften
Master Peace and Conflict Studies
Interdisciplinarity. Internationality. Diversity. Critical Research, these are the cornerstones of the Peace and Conflict Studies (PACS) Masters programme at the Otto-von-Guericke University Magdeburg. Aside from its core areas in political science and sociology, the degree offers courses in various other disciplines, such as philosophy, history, journalism or cultural studies. For this reason, students of many disciplines and with diverse professional experience feel at home in this Master’s programme. The PACS Master programme prepares students to reach excellence both in academia and the job market – in Germany and abroad. Our graduates are found in the media, in local and international think tanks, NGOs, consultancy enterprises and multinational companies.
 
>> Referent: Prof. Dr. Alexander Spencer
>> Datum: 30. Mai, 10.00 – 11.00 Uhr[
>> Zielgruppe: Studierende der Sozial- oder Kulturwissenschaften
Master Sozialwissenschaften
Im Rahmen der Veranstaltung informieren wir über die inhaltlichen Schwerpunkte und die methodische Ausrichtung des forschungsorientierten Master Sozialwissenschaften, sowie über Zugangsvoraussetzungen (auch für ‚fachfremde‘ Interessierte) und potenzielle Berufsfelder. Studieninteressierte sind herzlich willkommen, Fragen rund um den Master zu stellen.
 
>> Referentin: Josephine Jellen (M.A.)
>> Datum: 31. Mai, 12.00 – 13.00 Uhr
>> Zielgruppe: Interesierte mit Abschluss und Studierende im Bachelor Sozialwissenschaften und ihren Nachbardisziplinen

Fakultät für Informatik

Master Digital Engineering
Du bist Informatiker*in und suchst spannende Anwendungen in den Ingenieurwissenschaften oder du bist Ingenieur*in und möchtest die Digitalisierung vorantreiben? Möchtest du zum Beispiel mithilfe künstlicher Intelligenz, Augmented Reality oder Data Analytics innovative Lösungen in der Medizin-, Verfahrens- oder Umwelttechnik entwickeln? Dann werde ein Digital Engineer! Dieser interdisziplinäre Studiengang bietet dir eine breite Auswahl an Wahlfächern, um dein Profil individuell zu schärfen. Mit dieser Brücke zwischen Informatik und Ingenieurwissenschaften bist du gerüstet für Zukunftsthemen wie autonomes Fahren, Industrie 4.0, digitale Zwillinge oder Assistenzrobotik.

>> Referent: Prof. Dr.-Ing. Benjamin Noack
>> Datum: 01. Juni, 16.00 – 17.00 Uhr
>> Zielgruppe: Bachelorstudierende aus einem ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder der Informatik

Master Informatik
Der Masterstudiengang Informatik vertieft und erweitert Grundkenntnisse und -fähigkeiten auf dem Gebiet der Informatik. Durch anwendungsorientierte Methoden, Konzepte und Techniken lernen die Studierenden, sich hochkomplexen Problemzusammenhängen anzunähern, diese lösungsorientiert zu bearbeiten und Lösungsansätze in funktionsfähige Systeme zu transformieren.

>> Referent: Prof. Dr. David Hausheer
>> Datum: 31. Mai, 13.00 – 14.00 Uhr
>> Zielgruppe: Bachelorstudierende der Informatik oder vergleichbarer Abschluss

Master Visual Computing
An Introduction to M.Sc. Visual Computing. We will provide an overview of the Master in Visual Computing at Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg and answer questions related to the program and the application process.
 
>> Referent: Jun.- Prof. Dr. Christian Lessig
>> Datum: 01. Juni, 15.00 – 16.00 Uhr
>> Zielgruppe: Bachelor students in computer science, natural sciences, mathematics, engineering sciences

Fakultät für Maschinenbau

Master Biomechanical Engineering
Durch die enge Zusammenarbeit der medizinischen und ingenieurstechnischen Fachdisziplinen werden moderne Technologien und Möglichkeiten der Medizintechnik in den Bereichen der Endo- und Exoprothetik ermöglicht. Der Studiengang Biomechanical Engineering gibt dir die nötigen ingenieurstechnischen Kompetenzen, um Teil eines Forschungs- oder Entwicklerteams zu werden. So kannst du dabei helfen, Menschen trotz Prothetik ein möglichst unabhängiges und normales Alltagsleben zu ermöglichen.
 
>> Referent: Prof. Thorsten Halle
>> Datum: 31. Mai, 11.00 – 12.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Studierende u.a. aus den Fachbereichen Maschinenbau, Medizintechnik, Mechatronik
Master Elektromobilität
Der Studiengang Elektromobilität wird ausführlich vorgestellt. Anschließend gibt es auch Raum für Fragen an den Studienfachberater.
 
>> Referent: Dr.-Ing. Tommy Luft
>> Datum: 01. Juni, 13.00 – 14.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Studierende der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und der Informatik
Master Integrated Design Engineering
Verbindung vielfältiger Disziplinen der Produktentwicklung in einem Studiengang. Ziel dieses Studiengangs ist es, Studierenden ein breites Wissen aus den Disziplinen der Produktentwicklung zu vermitteln und dieses Wissen direkt in Projekten in Kooperation mit der Industrie anzuwenden. Der projektbasierte Aufbau des Studiums führt theoretisches Fachwissen und praktisches Erfahrungswissen zusammen, um anspruchsvolle, ästhetische und innovative Produkte von der ersten Idee bis zum Modell- oder Prototypenbau zu entwickeln.
 
>> Referent: Dr.-Ing. Dipl.-Math. Michael Schabacker
>> Datum: 01. Juni, 14.00 – 15.00 Uhr
Master Maschinenbau
Ziele, Inhalte, Berufsmöglichkeiten.

>> Referent: Dr. Steffen Wengler
>> Datum: 01. Juni, 10.00 – 11.00 Uhr

Master Wirtschaftsingenieur Logistik
9 gute Gründe Wirtschaftsingenieur Logistik zu studieren. Logistik ist überall, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag und ist viel mehr als nur der Transport von Gütern. Als „Wirtschaftsingenieur für Logistik“ planst und steuerst du Wertschöpfungsketten von der Beschaffung über die Produktion bis zur Distribution und Entsorgung.
 
>> Referenten: Dr.-Ing. Tobias Reggelin; Marcel Müller, M.Sc.
>> Datum: 30. Mai, 15.00 – 16.00 Uhr
Master Wirtschaftsingenieur Maschinenbau
Ziele, Inhalte, Berufsmöglichkeiten.
 
>> Referentin: DI Arnhild Gerecke,
>> Datum: 01. Juni, 11.00 – 12.00 Uhr

Fakultät für Mathematik

Master Mathematik
Wir stellen den Masterstudiengang Mathematik und insbesondere die neue Studienrichtung KI & Maschinelles Lernen vor. Dabei gehen wir auf den Inhalt des Studiengangs ein, beantworten aber auch alle weiteren Fragen, z.B. zum Bewerbungsprozess.
 
>> Referent: Prof. Dr. Thomas Richter
>> Datum: 01. Juni, 10.00 – 11.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Bachelor-Studierende der Mathematik, Informatik und der Ingenieurwissenschaften
Master Statistik
Der Studiengang Master Statistik in Magdeburg bietet ein breites Studienspektrum mit individuellen Spezialisierungsmöglichkeiten z.B. in Maschinellem Lernen/Data Science oder Finanz- und Versicherungswirtschaft. In dem Zoom-Meeting stellen wir Ihnen den Studiengang kurz vor und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!
 
>> Referent: Prof. Dr. Claudia Kirch
>> Datum: 30. Mai, 12.45 – 13.45 Uhr

Fakultät für Naturwissenschaften

Master Molekulare Biosysteme
In der Veranstaltung werden die Geschichte sowie die Ziele und Inhalte des Masterstudiengangs Molekulare Biosysteme vorgestellt. Es wird dargestellt wie sich der Studiengang von verwandten Studiengängen wie z.B. Biochemie, Biologie, Biotechnologie und Biosystemtechnik abgrenzt. Mögliche Berufsfelder werden skizziert. Im Anschluss der Präsentation können Fragen zum Inhalt und zur Organisation des Studiengangs beantwortet werden.
 
>> Referent: Prof. Dr. Fred Schaper
>> Datum: 31. Mai, 12.00 – 13.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Bachelor-Absolventen der Fächer Biologie, Biochemie, Molekularbiologie, Molekulare Medizin, Biotechnologie und verwandter Fächer

Master Physik
In der Veranstaltung wird über die Struktur und die inhaltlichen Schwerpunkte des Masterstudiengangs Physik informiert. Dabei wird auch ein Einblick in die Forschungsschwerpunkte Soft Matter und Halbleiterphysik gewährt. Im Anschluss können inhaltliche und organisatorische Fragen zum Studium beantwortet werden.
 
>> Referent: Prof. Dr. Jan Wiersig
>> Datum: 30. Mai, 15.00 – 16.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Studierende der Physik (externe oder interne)

Master Psychologie
In der Veranstaltung werden der Aufbau und die Inhalte des Masterstudiengangs Psychologie (Studienrichtung Umweltpsychologie) vorgestellt. Es wird einen kurzen Überblick über die Studieninhalte, aktuelle Forschungsthemen des Lehrstuhls sowie typische Betätigungfelder als Umweltpsycholog*in geben, im Anschluss könnt ihr uns Fragen zu Inhalt und Organisation des Studiums sowie dem Leben im Magdeburg stellen.

>> Referent: Martin Mertens, M.Sc.
>> Datum: 31. Mai, 14.00 – 15.00 Uhr
>> Zielgruppe: 
Bachelorstudierende der Psychologie aller Hochschulen

Medizinische Fakultät

Master Immunologie
Der Masterstudiengang Immunologie ist ein spezialisierter Studiengang aus dem Bereich Biomedizin und bietet für Bachelorabsolvent*innen mit biowissenschaftlichem Schwerpunkt eine interessante Perspektive. In dieser Zoom-Veranstaltung wird der Master vorgestellt und von Erfahrungen berichtet.
 
>> Referentin: Sarah Kowallik
>> Datum: 30. Mai, 13.00 – 14.00 Uhr; 31. Mai, 09.00 – 10.00 Uhr
>> Zielgruppe:
Studierende der Biologie, Biotechnologie, Biochemie, Biosystemtechnik, Humanbiologie, Medizin oder Molekularen Medizin

Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik

Master Biosystemtechnik
Die interdisziplinären Schwesternstudiengänge Biosystemtechnik und Molekulare Biosysteme befassen sich sich mit der Erforschung und der biotechnologischen / medizinischen Nutzung biologischer Systeme. Neben modernen molekularbiologischen Methoden werden system- und ingenieurwissenschaftliche Werkzeuge wie die mathematische Modellierung eingesetzt, um komplexe Phänomene wie die Regulation von Stoffwechselwegen oder die Funktionsweise von Signalübertragungen in Zellen, besser zu verstehen. Zukünftige Berufsfelder sind:

  • Grundlagenforschung in Ingenieurwissenschaften, Biologie / Neurowissenschaften und Medizin
  • Angewandte Forschung bei Industrieunternehmen in Pharmazie, Medizintechnik und Biotechnologie
  • Tätigkeit in Industrie und Fachbehörden

Im Rahmen der Präsentation werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Studiengänge aufgezeigt und die Zulassungsvorausstzungen erläutert.
 
>> Referent: Dr. Dirk Benndorf
>> Datum: 01. Juni, 13.00 – 14.00 Uhr
>> Zielgruppe: 
Absolventen des konsekutiven Bachelorstudiengangs Biosystemtechnik der OVGU; Bachelorabsolventen aus den Studiengängen Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik, Biologie, Biochemie, Molekularbiologie oder ähnliche Studiengänge

Master Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung
Unser Masterstudiengang (3 Semester; 90 CP) bietet Pflichtmodule aus den Bereichen der Produktfunktionalisierung und Produktcharakterisierung und stellt sicher, dass sich die Studierenden aus einem breiten und interessanten Wahlpflichtangebot eigenverantwortlich ihre weiteren Lehrveranstaltungen zusammenstellen können. So können sie ihre Interessen in verschiedenen Forschungsfeldern der Chemie vertiefen sowie vielfältige Inhalte des ingenieurwissenschaftlichen Arbeitens im Sinne des Gesamtbildes des Studiengangs integrieren. Den Studenten des Masterstudiengangs werden umfangreiche Kompetenzen zur Kombination von grundlagenorientierten Fragestellungen, insbesondere aus den Bereichen der Chemie, mit verfahrenstechnischen Problemen vermittelt. Die Absolventen können Produkte, Prozesse und Verfahren eigenverantwortlich entwickeln und gestalten.
 
>> Referentin: Dr. Sabine Busse
>> Datum: 30. Mai, 14.00 – 15.00 Uhr
>> Zielgruppe: 
Absolventen des konsekutiven Bachelorstudiengangs der OVGU; Bacherlorabsolventen aus Studiengängen, die die Naturwissenschaft Chemie mit Inhalten der Ingenieurstudiengänge kombinieren (Chemie- und Bioingenieurwesen; Technische Chemie; Materialwissenschaften …)

Master Nachhaltige Energiesysteme
Es werden Zulassungsbedingungen, Inhalte und die Struktur des Studiengangs präsentiert.
 
>> Referent: Dr. Michael Schwidder
>> Datum: 31. Mai, 16.00 – 17.00 Uhr
>> Zielgruppe: 
Absolventen von Bachelorstudiengängen im Bereich der Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Umwelttechnik und angrenzenden Fachgebieten.

Master Sicherheit und Gefahrenabwehr
Der Masterstudiengang ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang mit Fokus Sicherheit. Er zeichnet sich durch seinen besonderen Schwerpunkt aus und bietet Studierenden eine große Breite an Themen aus dem Bereich des sicherheitsgerichteten Arbeiten und Forschen. Die außergewöhnlich gute Vernetzung mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis die sich in den letzten 20 Jahren etabliert hat öffnet nicht nur ein weites Berufsfeld sondern ebnet den zukünftigen Absolventen auch einen guten Übergang ins Berufsleben.
 
>> Referent: Dr. Ing. Dieter Gabel
>> Datum: 30. Mai, 10.00 – 11.00 Uhr;
>> Zielgruppe:
Studierende anderer „Sicherheitsstudiengänge“ und klassischer Studiengänge wie Verfahrenstechnik, Chemieingenieurewesen u.ä.

Master Verfahrenstechnik und Master Umwelt- und Energieprozesstechnik
Die Studiengänge Verfahrenstechnik und Umwelt- und Energieprozesstechnik bieten im Masterbereich viele Möglichkeiten, über ein vielfältiges Wahlprogramm in Vorlesungen und Seminaren als Studierender seinen Fokus zu finden und je nach Interesse und Berufsidee die jeweiligen Vertiefung auf ein oder mehrere Spezialgebiete vorzunehmen. In Magdeburg gibt es für Masterstudierende sehr gute Möglichkeiten, über die Dozierenden mit unserer aktuellen Forschung auf dem Gebiet der Nutzung erneuerbarer Energie für die Kreislaufwirtschaft, also dem Power-2-X-Ansatz, Verbindung aufzunehmen. Du willst dieses Zukunftsthema mitgestalten? Dann klick dich rein in diesen Zoom!
 
>> Referent: Dr. Andreas Voigt
>> Datum: 31. Mai, 15.00 – 16.00 Uhr;
>> Zielgruppe: 
Absolventen des konsekutiven Bachelorstudiengangs der OVGU, Bachelor-Studierende mit ingenieurswissenschaftlicher Ausrichtung und vertieftem Interesse an chemisch-biologisch-energetischen Stoffwandlungsprozessen.

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Die Masterstudiengänge der Fakultät
Willkommen in der Welt der Wirtschaftswissenschaft! In unserer Informationsveranstaltung präsentiert dir Jessica Naundorf, Referentin des Studiendekans der Fakultät, die Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft. In dieser allgemeinen Studiengangsvorstellung bekommst du einen ersten Einblick in die verschiedenen Masterstudiengänge der FWW. Lass‘ dich überzeugen, dass einer dieser fünf Studiengänge das richtige Angebot für dich ist! Und vielleicht dürfen wir dich ab Oktober 2022 an unserer Fakultät begrüßen. Schau rein und überzeuge dich von einem Studium an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft!
 
>> Referentin: Dr. Jessica Naundorf
>> Datum: 30. Mai, 16.00 – 17.00 Uhr

Study Economics and Management in English
Learn more about the International Study Programs (ISP) of the Faculty of Economics and Management. We will introduce you to study program structures, admission requirements, application procedures, and answer questions all about the International Study Program. Participants get an overview of program structures and content, admission requirements and application procedures, etc. After a brief kickoff event, we will introduce you to our master’s programs in more detail and answer your questions. Don’t wait, join our info session, and start your international career with us! This online info session will focus on students with a bachelor/master degree from Germany (Bildungsinländer). 
 
>> Referentin: Dipl. Phil. Grit Voigt
>> Datum: 31. Mai, 16.00 – 17.00 Uhr

Fragen zu den Master-Tagen:

Wir helfen gerne weiter:
E-Mail: Studierendenmarketing@ovgu.de
Telefon: 0391 67-56960
Webseite: Hier klicken