Molekulare Biosysteme

Zum Studiengangsprofil

Master

Kurzbeschreibung:

Die Erforschung und quantitative Beschreibung sowie auch die Grundlagen für die gezielte Veränderung der Struktur, Funktion und Dynamik komplexer biologischer Systeme stehen hier im Fokus. Neben biologisch-experimentellen Arbeiten wirst du mathematische Modelle der betrachteten biologischen Systeme erstellen und analysieren. Erkenntnisse und Hypothesen aus Modellbildung und Simulation werden dann in einem oft wiederholten Prozess zum Design neuer Experimente herangezogen und in weiteren Experimenten überprüft.

Ziele des Studienganges:

Ziel des Studiengangs ist es, ein Verständnis komplexer biologischer Prozesse und deren Dynamik und Regulationsmechanismen auf Systemebene zu vermitteln. Die Lehrveranstaltungen sind auf biologisch-naturwissenschaftliche Fachgebiete und abhängig vom gewählten Schwerpunkt fachübergreifend auf systemtheoretische, biotechnologische oder molekularbiologische Fragestellungen fokussiert. Hierzu werden aufeinander abgestimmte Kenntnisse in der Biochemie und Molekularbiologie sowie in der Systembiologie, Regulationsbiologie, Bioinformatik und Systemtheorie vermittelt. Im Studiengang Molekulare Biosysteme soll sowohl die Erforschung und die quantitative Beschreibung als auch die Grundlagen für die gezielte Veränderung der Struktur, Funktion und Dynamik komplexer biologischer Systeme erlernt werden. Eine besondere Berücksichtigung finden hierbei molekulare und zelluläre Mechanismen. Neben biologisch-experimentellen Arbeiten erfordert dies die Erstellung und Analyse mathematischer Modelle der betrachteten biologischen Systeme. Erkenntnisse und Hypothesen aus Modellbildung und Simulation werden in einem oft iterativen Prozess zum Design neuer Experimente herangezogen und in weiteren Experimenten überprüft.

Themenschwerpunkt(e):

Naturwissenschaft und Mathematik  

Homepage des Studienganges


Deine Studienfachberatung

Person wurde im LSF nicht gefunden.

Raum


Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du mehr über ein Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erfahren möchtest, wirf einen Blick in das Video! Weitere Infos zum Studium findest du im Studiengangsprofil.

ZUM STUDIENGANGSPROFIL

Diese Studiengänge könnten dich auch interessieren:

Biosystemtechnik

Du hast schon im Bachelor Biosystemtechnik oder etwas Ähnliches studiert und möchtest nun auf deinem Wissen aufbauen und dich wissenschaftlich weiterqualifizieren? Die angebotenen Module ermöglichen dir ein interdisziplinäres Studium. Dein späteres Berufsfeld könnte nach dem Studium in der angewandten Forschung bei Industrieunternehmen in Pharmazie, Medizintechnik und Biotechnologie sein.

Mehr erfahren

Chemieingenieurwesen: Molekulare und Strukturelle Produktgestaltung

Dieser moderne Studiengang ist an der Schnittstelle zwischen Chemie und Ingenieurwissenschaften angesiedelt. Auch Disziplinen wie Bioprozesstechnik oder Lebensmittelverfahrenstechnik sind Teil des Studiums. Der Studiengang ist genau richtig für dich, wenn du dich für naturwissenschaftliche Grundlagen und auch für deren technische Umsetzung interessierst. Du erhältst Einblicke in das experimentelle Arbeiten im Labor und kannst durch Praktika in der Industrie wertvolle Erfahrungen sammeln.

Mehr erfahren

Chemical and Energy Engineering

In diesem Studiengang werden nicht nur die konventionellen Themen des Chemieingenieurwesens vermittelt, sondern du setzt dich mit modernen Problemen auseinander. Die vielfältigen Laboreinrichtungen, Exkursionen und Praktikumsmöglichkeiten bereiten dich neben den erweiterten theoretischen Lerninhalten perfekt auf die Berufswelt vor. Dort hast du die Wahl- von Verfahrenstechnik, Chemie, Baustoffe über Metallurgie, Energietechnik bis hin zur Umwelttechnik.

Mehr erfahren

 Bachelor  Master